Sonntag, 4. Januar 2009

Puschenparade

Endlich geschafft, die Puschen sind fertig! zuerst noch schlapp, von rechts und links
und hier fertig gewaschen , bei 60 Grad !!!, in Form gezogen, ausgestopft und getrocknet ...sie wurden aber nicht ganz trocken, weil die Kinder es nicht abwarten konnten, sie anzuziehen - das ist schön, wenn es gefällt !!!! Auf dem Bild kann man einen Denkfehler erkennen - der Farbwechsel auf der Oberseite!!!! Grummel - meinem Sohn hat das nichts ausgemacht .... die beiden anderen habe ich dann - hab ja dazugelernt - unten an der Sohle - den Farbwechsel ... also eine halbe Reihe weiter ... alle Puschen wurden mit einer Reihe "fester" Maschen umhäkelt, bei den mittleren habe ich noch enen Braziliafaden in Rosa mitlaufen lassen.

Kommentare:

mariebars "art " hat gesagt…

hallöchen ,sher schöne Tasche aber auch deine Puschen sehen gut aus ,bravo .LG marita

Friederike hat gesagt…

Ja, hallo, deine Pantoffeln sind aber auch von der besonderen Art...
Das mit dem Denkfehler hatte ich auch beim ersten Pantöffelchen. Danach nochmals "rückwärts stricken" und dann Farbwechsel unten. Ist aber auch nicht ohne Kompromisse, da es sich leicht verdickt durch das Mitziehen der Fäden.
lieben Gruß von Friederike